Günstig versichert als Fachschüler

Fachschüler, die eine berufsbezogene Ausbildung an einer Berufsfachschule im Vollzeitunterricht absolvieren, können sich besonders günstig bei der TK versichern.

Bis zu ihrem 25. Geburtstag können sie noch beitragsfrei über ihre Eltern mitversichert sein.

 

Wenn die Familienversicherung endet

Als Fachschüler zahlen Sie ab Januar 2015 monatlich 65,79 Euro (inklusive des TK-Zusatzbeitrags von 4,78 Euro) für die Krankenversicherung und 14,03 Euro für die Pflegeversicherung. Mitglieder ohne Kinder, die das 23. Lebensjahr vollendet haben, zahlen einen höheren Beitrag zur Pflegeversicherung und zwar 15,52 Euro.

 

BAföG-geförderte Fachschüler, die zum Beispiel Meister-BAföG bekommen, können einen Beitragszuschuss erhalten. Anträge dazu gibt es beispielsweise im Internet auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung oder beim Studentenwerk.