Auslandskrankenversicherung: Abgesichert in allen Ländern

Sommer, Sonne, Salmonellen? Wie leicht gerät eine Urlaubsreise aufgrund einer plötzlichen Erkrankung oder eines Unfalls aus dem Gleichgewicht. Mit einer zusätzlichen privaten Auslandsreise-Krankenversicherung sichern Sie sich und Ihre Familie im Krankheitsfall finanziell ab. Weltweit werden Ihnen die Kosten für ärztliche Behandlungen, Medikamente oder einen Krankentransport erstattet.

Endlich im wohlverdienten Urlaub angekommen und dann das: Übelkeit nach schlechtem Essen, ein Rollerunfall auf der Schotterpiste, Zahnschmerzen wie aus dem Nichts. In allen Krankheitsfällen weltweit hilft Ihnen die Envivas Auslandsreise-Krankenversicherung schnell wieder auf die Beine zu kommen. Die Auslandsversicherung erstattet Ihnen beispielsweise folgende Kosten:

  • Ambulante und stationäre Behandlungen
  • Besuch im Krankenhaus für Alleinreiseende: Kostenübernahme für Hin- und Rückreise einer nahestehenden Person
  • Ärztlich verordnete Medikamente, Heil- und Verbandmittel
  • Zahnbehandlungen, um Schmerzen zu stillen
  • Provisorischer Zahnersatz und einfache Reparatur von Zahnersatz
  • Transport zum Krankenhaus und Mehrkosten für Rücktransport nach Deutschland wenn dieser medizinisch sinnvoll und vertretbar ist

 

Für Längerbleiber: Die Auslandskrankenversicherung TravelXL

Möchten Sie auf Weltreise gehen, am Mittelmeer überwintern oder im Ausland studieren? Gemeinsam mit unserem Partner für Zusatzversicherung, der Envivas Krankenversicherung AG, haben wir die attraktive Langzeit-Auslandsreise-Krankenversicherung TravelXL aufgelegt. Die günstige Reiseversicherung sichert Sie bei längeren Auslandsaufenthalten zwischen acht Wochen und einem Jahr ab. Dank der tagesgenauen Berechnung, zahlen Sie nie einen Cent zu viel. Übrigens: TravelXL gilt auch für geschäftliche Auslandsreisen.

Schließen Sie jetzt die günstige private Auslandsreise-Krankenversicherung der Envivas ab. Für das gute Gefühl, rund um den Globus versorgt zu sein.