Aus Versicherung & Beiträge

Versicherungsfreiheit

Krankenversicherungsfreiheit Krankenversicherungsfreiheit

Arbeitnehmer mit einem regelmäßigen Arbeitsentgelt über der Versicherungspflichtgrenze können sich freiwillig gesetzlich krankenversichern.

Weiterlesen zum Thema: Krankenversicherungsfreiheit

Versicherungspflichtgrenze Versicherungspflichtgrenze

Ob ein Arbeitnehmer sich pflichtig oder freiwillig krankenversichern kann, hängt vor allem von der Höhe seines Arbeitsentgeltes ab.

Weiterlesen zum Thema: Versicherungspflichtgrenze

Beitragspflichtiges Arbeitsentgelt Beitragspflichtiges Arbeitsentgelt

Um Beiträge zu berechnen oder zu prüfen, ob ein Mitarbeiter versicherungspflichtig ist, müssen Sie das regelmäßige Arbeitsentgelt kennen.

Weiterlesen zum Thema: Beitragspflichtiges Arbeitsentgelt

Wieder versicherungspflichtig Wieder versicherungspflichtig

Wer krankenversicherungsfrei ist, kann wieder versicherungspflichtig werden - und eventuell von der Versicherungspflicht befreit werden.

Weiterlesen zum Thema: Wieder versicherungspflichtig

Versicherungsfrei auf Antrag oder per Ausschluss Versicherungsfrei auf Antrag oder per Ausschluss

Pflichtversicherte Beschäftigte, die zuvor krankenversicherungsfrei waren, können gegebenenfalls von der Versicherungspflicht befreit werden.

Weiterlesen zum Thema: Versicherungsfrei auf Antrag oder per Ausschluss

Beitragszuschuss des Arbeitgebers Beitragszuschuss des Arbeitgebers

Für viele, aber nicht alle krankenversicherungsfreie Arbeitnehmer muss der Arbeitgeber einen Beitragszuschuss zur Krankenversicherung zahlen.

Weiterlesen zum Thema: Beitragszuschuss des Arbeitgebers

Meldungen Meldungen

Für krankenversicherungsfreie Beschäftigte müssen Sie die üblichen Meldungen abgeben.

Weiterlesen zum Thema: Meldungen