Versicherungspflichtgrenze Krankenversicherung

Ob ein Arbeitnehmer sich pflichtig oder freiwillig krankenversichern kann, hängt vor allem davon ab, ob sein regelmäßiges Arbeitsentgelt höher oder niedriger ist als die Versicherungspflichtgrenze. Die Grenze wird auch Jahresarbeitsentgeltgrenze genannt.

Erhält ein Arbeitnehmer im Jahr nicht mehr Entgelt als die Versicherungspflichtgrenze, ist er pflichtversichert. Es gilt: Wer im aktuellen Jahr mehr verdient und auch im kommenden Jahr voraussichtlich mehr verdienen wird, kann sich freiwillig krankenversichern. Die Werte für 2015 sind voraussichtliche Werte.

Allgemeine Versicherungspflichtgrenze in der Krankenversicherung
vombisjährlich
1.1.201554.900
1.1.201431.12.201453.550
1.1.201331.12.201352.200
1.1.201231.12.201250.850
1.1.201131.12.201149.500
1.1.201031.12.201049.950
1.1.200931.12.200948.600
1.1.200831.12.200848.150
Alle Werte in Euro

 

Besondere Versicherungspflichtgrenze in der Krankenversicherung
vombisjährlich
1.1.201549.500
1.1.201431.12.201448.600
1.1.201331.12.201347.250
1.1.201231.12.201245.900
1.1.201131.12.201144.550
1.1.201031.12.201045.000
1.1.200931.12.200944.100
1.1.200831.12.200843.200

Alle Werte in Euro

Für Beschäftigte, die am 31. Dezember 2002 privat krankenversichert waren, gilt seit Anfang 2003 eine besondere Versicherungspflichtgrenze.

Der Hintergrund: Bis zum 31. Dezember 2002 waren Beitragsbemessungs- und Versicherungspflichtgrenze gleich hoch. Zum 1. Januar 2003 wurde die Versicherungspflichtgrenze erhöht und von der Beitragsbemessungsgrenze abgekoppelt. Dadurch wären einige privat versicherte Arbeitnehmer versicherungspflichtig geworden: diejenigen, deren Einkommen zwar über der alten, aber unter der neuen Versicherungspflichtgrenze lag. Als Bestandsschutz für diese Gruppe führte der Gesetzgeber die besondere Versicherungspflichtgrenze ein.

 

Hinweis

Wenden Sie die besondere Versicherungspflichtgrenze in der Krankenversicherung an, müssen Sie den Lohnunterlagen des Beschäftigten einen Nachweis darüber beifügen, dass er am 31. Dezember 2002 privat krankenversichert war.