In halbtägigen Workshops für Entscheider und Führungskräfte finden Unternehmen gemeinsam mit den Moderatoren der TK heraus, 

  • wie sie ihr Personalmanagement altersgerecht gestalten, 
  • welche Bedeutung ihr eigenes Bild des Alterns hat, 
  • welche Analyseinstrumente sie einsetzen können und 
  • was eine gute altersgerechte Führung ausmacht.

Die Workshops dauern jeweils etwa vier Stunden. Der Moderator wählt die Themen bedarfsgerecht aus. 

Workshop für Ent­schei­der

Der Workshop für Entscheider richtet sich an Entscheidungs- und Funktionsträger des Betriebes, zum Beispiel an Geschäftsführer, Personalverantwortliche, Betriebsräte, Betriebsärzte und die Fachkraft für Arbeitssicherheit. Er beleuchtet vor allem die strategische Komponente des Demografiemanagements im Unternehmen. 

Workshop für Füh­rungs­kräf­te

Der Workshop für Führungskräfte stellt neben strategischen Themen die altersgerechte Führung in den Mittelpunkt. Zum Beispiel: Welche besonderen Bedürfnisse haben ältere Mitarbeiter an die Führung? Wie gehe ich mit Mitarbeitern um, die vorübergehend gesundheitlich belastet sind? Wie gehe ich mit meinem eigenen Altern um? Und wie fördere ich Arbeitsfähigkeit auch bei jüngeren Mitarbeitern?