Viel Obst und Gemüse, wenig Fleisch und kaum Süßigkeiten und Alkohol: Theoretisch wissen wir, wie man sich gesund ernährt. Doch im Alltag setzen wir das oft nicht um. Wer kann sich schon tagsüber frische Salate schnippeln oder leckere Gemüsepfannen zubereiten, wenn er unterwegs nur Pommesbuden vorfindet oder einfach keine Zeit zum Essen hat? 

In zahlreichen Berufen - vom OP-Personal bis zu Schichtarbeitern oder Fernfahrern - sind regelmäßige Mahlzeiten die Ausnahme. Auch in vielen Büros gibt es weder eine Kantine noch eine Küche. Trotzdem: Falls es irgendwie möglich ist - planen Sie regelmäßige Mahlzeiten ein. Wir haben für Sie allgemeine Tipps für den Joballtag sowie für verschiedene berufliche Situationen zusammengestellt.

Im September 2016 befragte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der TK einen repräsentativen Querschnitt der Erwachsenen in Deutschland zu ihrem Ernährungsverhalten in Alltag, Freizeit und Beruf. Mehr dazu in der Studie Iss was, Deutschland .

TK-Gesundheitskurse

Wenn Sie Mitarbeiter für die Teilnahme an einem Gesundheitskurs  zum Thema Ernährung motivieren möchten, hilft unsere TK-Gesundheitskurssuche. So können Sie bei der Auswahl sicher sein, dass Ihre Mitarbeiter an einer qualitätsgesicherten Maßnahme teilnehmen.

Individuelle Beratung

Sie interessieren sich für das betriebliche Gesundheitsmanagement oder haben Fragen zu einem unserer speziellen Angebote? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns:  Kontaktformular