Ist das der Fall, kann die Teamzufriedenheit abnehmen, was sich negativ auf die Arbeit auswirkt. Um einen solchen unguten Verlauf zu verhindern, ist es wichtig, alle Beschäftigten auf kulturelle Unterschiede und das daraus resultierende Verhalten vorzubereiten.

Welcome Work­shops

Die TK veranstaltet seit einigen Jahren regionale Workshops in Unternehmen, um Personalverantwortliche bei der Integration international Beschäftigter zu unterstützen und kulturelle Vielfalt zum Erfolgsfaktor für Unternehmen zu machen. In den Workshops werden die Teilnehmer dabei unterstützt, Strategien zu einem zukunftsorientierten Kulturmanagement zu entwickeln sowie das Potenzial internationaler Teams zu erkennen und zu fördern. Der Workshop bietet außerdem Gelegenheit für einen regen Austausch mit den anderen Teilnehmern.

Die Teilnehmer der Workshops erhalten:

  • Experten-Infos zu Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Willkommenskultur
  • die Gelegenheit für einen regen Austausch mit den anderen Teilnehmern
  • Networking zum Thema Diversität
  • Weiterentwicklung von Ansatzpunkten und Ideen für interkulturelle Zusammenarbeit
  • viele erfolgversprechende Tipps und Tricks von Praktikern

Die Themenschwerpunkte variieren jährlich, vom "Wettbewerbsvorteil Willkommenskultur" über "Interkulturelle Konflikte managen - gesunde Beziehungen bauen!" oder "Global Mindset". 2018 gab es erstmals zwei verschiedene Workshops, die individuell auf den Entwicklungsstand und die Zielsetzung der Unternehmen oder wissenschaftlichen Einrichtungen eingehen. Erfahren Sie mehr über unsere Workshops auf den weiteren Seiten.