Der Deutsche Ausbildungsleiter-Kongress ist der größte Fachkongress zu diesem Thema in Deutschland. Mehr als 2.000 HR- und Ausbildungs­verantwortliche treffen sich jedes Jahr, um die Ausbildung von morgen mitzugestalten, Ideen und Erfahrungen auszutauschen und um die Berufsausbildung zukunftssicher zu machen.

Die zahlreichen Fachvorträge und Workshops des DALK richten sich an seinem Motto aus: "Duale Ausbildung geht in Führung". Neben innovativen Lösungsansätzen für die vielfältigen Herausforderungen in der betrieblichen Ausbildung stehen die Führung von Auszubildenden sowie die Aufwertung der dualen Ausbildung in der Öffentlichkeit im Vordergrund.

Die Top-Themenfelder des DALK in Kürze:

  • Azubi-Gewinnung: Fachkräfte- und Nachwuchssicherung
  • Talentmanagement: Potentiale erkennen, binden und fördern
  • Integration: Inklusion und Internationalisierung in der Ausbildung
  • Ausbildung der Zukunft: digitale Bildung, innovatives Lernen und Future Workplace
  • Ausbildungsverantwortliche im Fokus: Management-, Führungs- und Kommunikationsstrategien
  • Wirtschaft & Berufsschule: Spannungsfelder auflösen, Zusammenarbeit fördern

Neben dem Input stehen der intensive Austausch und die Gelegenheit zum Networking im Mittelpunkt der Veranstaltungen.

Innovatives Talentmanagement: Der 4. Deutsche Ausbildungsleiterkongress

Dieses Jahr steht der Ausbildungsleiterkongress unter dem Motto "Duale Ausbildung geht in Führung". Die einzelnen Veranstaltungen bieten praxisorientierte Lösungen für den Arbeitsalltag, Gelegenheit zum Networking und geben Antworten auf die dringendsten HR-Fragen für alle Unternehmensgrößen und Branchen.

Der 4. Deutsche Ausbildungsleiterkongress findet am 26. und 27. November 2019 in Düsseldorf statt. Alle Informationen zum Programm, zur Anmeldung und zu den Events finden Sie auf der Seite des DALK. Die Techniker beteiligt sich als exklusiver Gesundheitspartner am DALK und ist auch dieses Jahr wieder mit einem großen Messestand mit Lounge-Charakter, einer Smoothie-Bar sowie mit Gesundheitsaktionen und Vorträgen vertreten.