Das Rundschreiben vom 15. Januar 2020 enthält die aktuelle Liste sowie Hinweise zur Anwendung von Abkommen, die unterzeichnet wurden, aber noch nicht in Kraft getreten sind.

Zusätzlich zu den Doppelbesteuerungsabkommen hat das Bundesfinanzministerium aus Anlass der Coronavirus-Pandemie Vereinbarungen mit benachbarten Staaten getroffen. Diese enthalten Regeln zur steuerlichen Behandlung des Arbeitslohns im Homeoffice und zum Kurzarbeitergeld.

Erklärungen zu den Sonderregelungen sind auf der Webseite des Ministeriums zu finden.