In einem Rundschreiben vom 7. November 2019 informiert das Bundesfinanzministerium über die Freischaltung des ELStAM-Abrufs für diesen Personenkreis. Bisher waren beschränkt Steuerpflichtige von der elektronischen Erfassung der steuerrelevanten Merkmale wie der Lohnsteuerklasse oder der Kinderfreibeträge ausgenommen. 

Laut Rundschreiben müssen betroffene Arbeitnehmer beim Finanzamt des Arbeitgebers eine Identifikationsnummer beantragen. Dies kann auch der Arbeitgeber mit einer entsprechenden Vollmacht übernehmen. Der Link zum Formular ist im Rundschreiben enthalten.