Wie ein Lotse soll die Servicestelle Fachkräfte bei der Zusammenstellung der erforderlichen Unterlagen unterstützen, über regionale Beratungs- und Qualifizierungsangebote informieren und bei der Suche nach einem Arbeitgeber helfen, wie es in der Mitteilung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung heißt.

Die ZSBA ist Ergebnis des neu in Kraft getretenen Fachkräfteeinwanderungsgesetzes , das seit dem 1. März 2020 in Deutschland gilt. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch in unserem Artikel "Neues Gesetz im Experten-Check: mehr Verlässlichkeit, mit einigen Ausnahmen".