Die Toolbox "Vielfalt und Interkultur im Betrieb" enthält 100 Ideen zur Vielfalt im Betrieb - vor allem im Bereich Migration und Arbeitsmarkt. Es geht um Personalgewinnung und -entwicklung, um Unternehmenskultur und -führung, um Fördermöglichkeiten und vieles mehr.

Nach Angaben der Initiative kommt die Toolbox in immer mehr Unternehmen zum Einsatz, auch in Großunternehmen wie die Henkel AG oder Aldi Süd. Ein Good-Practice-Blatt zeigt, wie eine vielfaltsorientierte Personalkultur funktionieren kann.

Die Toolbox gibt es sowohl online als auch zum Anfassen als Printprodukt, das sich Personalverantwortliche ins Büro bestellen können. Alle Informationen finden Sie auf der Seite "In Arbeit" der Initiative INQA.