Zuvor mussten Einreisende nach Polen die 3G-Regel befolgen, das heißt entweder eine vollständige Impfung, eine Genesung oder ein negatives COVID-Testergebnis vorweisen. 

Diese Regelung ist laut dem Auswärtigen Amt aufgehoben. Auch die meisten der bisher im Alltag geltenden Einschränkungen, Anforderungen und Verbote wurden abgeschafft. 

Einzig in Gesundheitseinrichtungen und Apotheken gilt weiterhin Maskenpflicht.