sv.net ist ein elektronisches Programm, das Ihnen die Abgabe von Meldungen und Beitragsnachweisen für Ihre Arbeitnehmer so einfach wie möglich macht. Sie können damit nicht nur Daten für Versicherte der TK abgeben, sondern auch für Versicherte anderer Krankenkassen. 
 
Entwickelt wurde das Programm von der "Informationstechnischen Servicestelle der gesetzlichen Krankenversicherung (ITSG)" im Auftrag der Spitzenverbände der Krankenkassen. 

Zielgruppe von sv.net sind insbesondere Arbeitgeber mit wenigen Mitarbeitern. Aber auch große Unternehmen, Lohnabrechnungsdienstleister und Steuerberater greifen vermehrt auf sv.net zurück.

Aktuell gibt es zwei Anwendungen von sv.net :

  • sv.net/standard funktioniert über den Browser und ist eher für die gelegentliche oder einmalige Nutzung gedacht.
  • sv.net/comfort installieren Sie als Anwendung auf Ihrem Gerät. Sie ist sinnvoll, wenn Sie sv.net wiederholt nutzen möchten.

Sie können sv.net weiterhin kostenlos verwenden, wenn Sie beispielsweise nur wenige Meldungen für eine einzige Betriebsnummer abgeben möchten. 

Sobald Sie viele Meldungen für mehrere Betriebsnummern mit sv.net übermitteln möchten, können Sie die kostengünstige Premium-Nutzung abschließen.

Alles Wichtige im Erklärfilm

Wie das alles genau funktioniert, wo Sie sv.net erhalten und was es kostet, erfahren Sie in unserem kurzen

Erklär­film zu sv.net

.