Die Checkliste der DGUV "Check-up Homeoffice" gibt Antworten auf Fragen rund um die richtigen Arbeitsmittel, zur Arbeitsplatzgestaltung, Umgebung, zu Aufgaben und zur Arbeitsorganisation. Wer die Checkliste nutzt, erhält konkrete Gestaltungsempfehlungen für den Arbeitsplatz im Homeoffice. Arbeitgeber können die Liste verwenden, um die Homeoffice-Plätze ihrer Beschäftigten besser zu beurteilen. Die DGUV stellt die Liste in zwei Versionen zur Verfügung: Die lange Version enthält Erläuterungen und weiterführende Links. Die Kurzfassung beschränkt sich auf die Empfehlungen.

Der Leitfaden des Digitalverbands Bitkom e.V. "Arbeiten im Homeoffice - Empfehlungen für die Arbeitsplatzgestaltung" möchte Arbeitgeber dabei unterstützen, Homeoffice-Arbeitsplätze hinsichtlich ergonomischer, technischer und organisatorischer Anforderungen richtig zu gestalten. Es werden unterschiedliche Arbeitsplatzsituationen behandelt und Themen wie IT-Sicherheit und Barrierefreiheit angesprochen.