Den Zuschuss zur freiwilligen gesetzlichen Krankenversicherung erhalten nur Arbeitnehmer, die wegen Überschreitens der Versicherungspflichtgrenze krankenversicherungsfrei sind.

Weitere Details

Beschäftigte, die aus anderen Gründen versicherungsfrei sind, erhalten den Zuschuss nicht.

Daher müssen Sie zum Beispiel keinen Zuschuss zahlen an

  • Arbeitnehmer, die hauptberuflich selbstständig sind, 
  • Beamte, 
  • Soldaten oder 
  • Pensionäre mit einer Nebenbeschäftigung.

Die gesetzliche Grundlage zum Beitragszuschuss können Sie in TK-Lex nachlesen.