In der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung zahlen Sie als Arbeitgeber jeweils die Hälfte des aktuellen Beitragssatzes. Dies gilt ab Januar 2019 auch für den kassenindividuellen Zusatzbeitragssatz. Den Beitragszuschlag für kinderlose Mitglieder in der Pflegeversicherung zahlen Arbeitnehmer weiterhin allein.

Weitere Details

Alle Beitragssätze sowie die Aufteilung der zu zahlenden Anteile für Arbeitgeber und Arbeitnehmer finden Sie in der aktuellen Beitragstabelle .

Hilfen zur Berechnung der Beiträge finden Sie im Artikel Wie berechne ich die Beiträge zur Sozialversicherung?

Bis zum 31. Dezember 2018 zahlen Sie als Arbeitgeber in der Kranken-, Pflege-, Renten- und Arbeitslosenversicherung jeweils die Hälfte des aktuellen Beitragssatzes. Den kassenindividuellen Zusatzbeitragssatz sowie den Beitragszuschlag für kinderlose Mitglieder in der Pflegeversicherung zahlen Arbeitnehmer bis dahin allein.