Seit dem 1. Januar 2018 beträgt der allgemeine Beitragssatz 14,6 Prozent und der ermäßigte Beitragssatz 14,0 Prozent. Der TK-Zusatzbeitragssatz liegt bei 0,9 Prozent.Er ist damit niedriger als der gesetzlich festgelegte durchschnittliche Beitragssatz von 1,0 Prozent.

Weitere Details

Übersicht Beitragssätze der TK seit 2009
Zeitraumallgemeiner Beitragssatzermäßigter BeitragssatzTK-Zusatzbeitragssatzdurchschnittlicher Zusatzbeitragssatz
1.1.2018 - 31.12.201814,6%14,0%0,9%1,0%
1.1.2017 - 31.12.201714,6%14,0%1,0%1,1%
1.1.2016 - 31.12.201614,6%14,0%1,0%1,1%
1.1.2015 - 31.12.201514,6%14,0%0,8%0,9%
1.1.2011 - 31.12.201415,5%14,9%--
1.7.2009 - 31.12.201014,9%14,3%--
1.1.2009 - 30.6.200915,5%14,9%--

Zwischen 2009 und 2014 hat die Bundesregierung die Beitragssätze komplett festgelegt. Seit 2015 können die Krankenkassen einen kassenindividuellen Zusatzbeitragssatz festgelegen; für besondere Personenkreise gilt ein durchschnittlicher Zusatzbeitragssatz.

Beitragstabelle Englisch 2018

Leaflet Contributions 2018

PDF, 577 kB Downloadzeit: eine Sekunde