Für alle Beschäftigten ist zusätzlich zum gekürzten Entgelt auch das tatsächliche Entgelt zur Rentenberechnung zu melden.

Dadurch wird gewährleistet, dass der Rentenversicherungsträger eine korrekte Rentenberechnung durchführen kann. Für das tatsächliche Entgelt nutzen Sie das Feld Entgelt Rentenberechnung. Die Verzichtsoption entfällt.