Bei der ersten Nutzung von sv.net müssen Sie sich einmalig authentifizieren. Dazu geben Sie ihre Firmenstammdaten und ihre Betriebsnummer an, die Ihnen von der Betriebsnummernstelle der Bundesagentur für Arbeit zugeteilt wurde. Es findet ein Abgleich mit den Daten statt, die bei der Arbeitsagentur gespeichert sind.

Weitere Details

Premium-Nutzer

Um die erweiterte kostenpflichtige Premium-Variante nutzen zu können, müssen Sie sich dafür freischalten lassen.

Die Premium-Registrierung steht für beide sv.net-Versionen - sv.net/comfort und sv.net/standard - zur Verfügung. Sie erfordert die Legitimierung der Betriebsnummer durch einen vom Unternehmen festgelegten Ansprechpartner. Für die Legitimierung muss ein Betriebsnummernnachweis elektronisch an die ITSG übermittelt werden, außerdem die unterzeichnete Handlungsvollmacht oder der Lichtbildausweis eines Handlungsbevollmächtigten. Eine entsprechende Vorlage für die Handlungsvollmacht steht Ihnen in der Anwendung selbst zur Verfügung.

Sobald die Registrierung gestartet wurde und sobald die erforderlichen Unterlagen vorliegen, wird der Vorgang bei der ITSG bearbeitet. Nach erfolgreicher Prüfung der Dokumente und nach Rechnungsstellung steht der erweiterte Leistungsumfang der Premiumfunktionen zur Verfügung. Wir empfehlen, einen Ansprechpartner zu benennen, der die Administration übernimmt und Ihre Nutzer verwaltet.