Egal ob in Europa oder weltweit - die Techniker bietet Ihren Mitarbeitern auch im Ausland Schutz. Mit der Europäischen Krankenversicherungskarte (EHIC) können sie sich beispielsweise in vielen europäischen Ländern ärztlich behandeln lassen. Hilfe bietet auch das TK-ReiseTelefon Ihren bei der TK-versicherten Mitarbeitern.

Weitere Details

Wer beruflich im Ausland ist, dort studiert oder wohnt, profitiert von den Vorteilen der TK. Für Geschäftsreisen bieten sich zudem die Auslandsreisetarife der Envivas Krankenversicherung AG an, dem Kooperationspartner der Techniker:

  • TravelPlus für Geschäftsreisen bis acht Wochen
  • TravelXL für Geschäftsreisen zwischen 57 und 365 Tagen