Staatsangehörige aus weiteren Staaten haben Anrecht auf Kindergeld auf Basis der getroffenen Sozialversicherungsabkommen. Dies gilt, sofern sie Arbeitnehmer im Sinne des jeweiligen Abkommens sind. 

Weitere Details

Dies gilt für die folgenden Länder:

  • Herzegowina
  • Kosovo 
  • Marokko 
  • Montenegro
  • Serbien
  • Tunesien 
  • Türkei

Wer nicht Staatsangehöriger eines berechtigten europäischen Staats ist, muss eine gültige Niederlassungserlaubnis besitzen. Bei bestimmten Aufenthaltstiteln gibt es ebenfalls Kindergeld.