Nein. Eine A1-Bescheinigung gilt immer nur für einen befristeten Einsatz in einem Land der EU, des Europäischen Wirtschaftsraumes oder in der Schweiz. Für den Fall, dass Mitarbeiter regelmäßig in mehreren Ländern im Einsatz sind, gibt es ein gesondertes Formular.

Weitere Details

Den Fragebogen und weitere Hinweise für die sogenannte "gewöhnliche Erwerbstätigkeit in mehreren Mitgliedsstaaten" erhalten Sie bei der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA).