Sozialversicherungsrechtlich gilt: Sobald ein Arbeitnehmer außerhalb Deutschlands tätig ist, weist er im europäische Raum mit der A1-Bescheinigung nach, dass weiterhin deutsches Recht für ihn gilt und keine doppelte Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen fällig wird. Die Dauer und die Art eines grenzüberschreitenden Einsatzes spielt dafür keine Rolle.

Weitere Details

Für welche Länder im europäischen Raum die A1-Bescheinigung ausgestellt wird, finden Sie in unserer Länderübersicht .