Es gibt das Bestreben der EU-Kommission, die Vorschriften zur Koordinierung der sozialen Systeme zu überarbeiten. Dazu gehört laut Mitteilung vom 20. März 2019 der Vorschlag, dass in Zukunft für Dienstreisen ins EU-Ausland kein A1-Entsendeformular beantragt werden soll. Die Pläne wurden zunächst jedoch vom EU-Rat abgelehnt.