A1-Bescheinigungen für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland werden maximal bis zum 31. Oktober 2019 ausgestellt. Bislang wurden die Bescheinigungen bis zum 22. Mai 2019 befristet.

Weitere Details

Auf ihrem Sondergipfel am 10./11. April 2019 haben die EU-Staaten einem Brexit-Aufschub bis zum 31. Oktober 2019 zugestimmt. Die Zeit bis Ende Oktober 2019 kann jedoch flexibel genutzt werden - auch ein früherer Austrittstermin ist möglich. Damit bleibt der konkrete Tag des Austritts weiterhin unklar. Deswegen hat der GKV-Spitzenverband empfohlen, A1-Bescheinigungen für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland auf den 31. Oktober 2019 zu befristen.