Ja, wenn das Kind erkrankt, dürfen Eltern zuhause bleiben. Denn als Arbeitgeber sind Sie zur Freistellung der Mitarbeiterin oder des Mitarbeiters verpflichtet, wenn ihr krankes Kind Betreuung benötigt.

Weitere Details

Diesen Anspruch können Sie weder durch arbeits- noch durch tarifvertragliche Regelungen ausschließen. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie das Entgelt fortzahlen oder die Krankenkasse mit Krankengeld einspringt.