Für die Umlagebeiträge zur Entgeltfortzahlungsversicherung ziehen Sie nur die Beiträge aus dem Ist-Entgelt heran. Das fiktive Entgelt lassen Sie unberücksichtigt.

Weitere Informationen und anschauliche Beispiele können Sie in unserem Beratungsblatt Kurzarbeitergeld (PDF, 183 kB) nachlesen.