Als Arbeitgeber zahlen Sie zunächst das Saison-Kurzarbeitergeld und die ergänzenden Leistungen an die Arbeitnehmer aus. Die Agentur für Arbeit erstattet Ihnen anschließend auf Antrag die verauslagten Leistungen. 

Weitere Informationen zu den Förderungen und zum Saison-Kurzarbeitergeld finden Sie auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit und in unserem Beratungsblatt Kurzarbeitergeld (PDF, 183 kB) .