Vor und nach der Geburt ihres Kindes sind Arbeitnehmerinnen im Arbeitsumfeld besonders geschützt. Dieser Mutterschutz geht per Gesetz mit einem Beschäftigungsverbot einher.

Weitere Details

In unserem Beratungsblatt Mutterschutz und Beschäftigungsverbot (PDF, 597 kB) informieren wir Sie über wichtige Regelungen und Pflichten, die Sie bei der Beschäftigung von schwangeren Mitarbeiterinnen wissen und beachten müssen. 

Ebenso unterstützen wir Sie mit unserem Mutterschutz- und Elternzeitrechner . Sie berechnen so unkompliziert die Fristen nach dem Mutterschutzgesetz, dem Entgeltfortzahlungsgesetz und nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch, zum Beispiel für Verjährungen.