Ein Schülerpraktikum ohne Entgelt ist versicherungsfrei, selbst wenn der Arbeitgeber dem Schüler ein Taschengeld als Anerkennung zahlt. Schülerpraktika sind von Schulen initiiert und sollen der Orientierung zur Berufswahl dienen.