Einige Personengruppen können Sie generell nicht geringfügig beschäftigen, zum Beispiel Auszubildende oder Beschäftigte, die einen Freiwilligendienst ableisten oder an Wiedereingliederungsmaßnahmen teilnehmen.

Weitere Details

Diese Beschäftigten können Sie generell nicht geringfügig beschäftigen: Beschäftigte, die

  • in Ihrem Betrieb ausgebildet werden, also zum Beispiel Auszubildende und Praktikanten,
  • ein freiwilligen soziales oder ökologisches Jahr leisten oder 
  • die sich in der stufenweisen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben befinden.

Bei kurzfristigen Beschäftigungen gibt es einige weitere Einschränkungen.