Nach einer Anordnung des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) müssen sich alle Reisenden nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet innerhalb von 14 Tagen auf das Coronavirus testen lassen. Seit Anfang August sind die Tests für Auslandsrückkehrer generell kostenlos, wenn sie innerhalb von 72 Stunden nach der Rückkehr durchgeführt werden.

Weitere Details

Alle wichtigen Fragen und Antworten zu den Tests sind auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums veröffentlicht:

Die Liste der Risikogebiete ist auf der Internetseite des Robert-Koch-Instituts (RKI) veröffentlicht und wird laufend aktualisiert:

Das zuständige Gesundheitsamt können Sie ebenfalls auf der Internetseite des RKI finden.

Weitere Links rund um das Coronavirus haben wir im Artikel " Wo finden Arbeitgeber Informationen zum neuartigen Coronavirus? " für Sie zusammengestellt.

Tipp: TK-Webinar am 11.09.2020 - Urlaub während Corona: Wie Arbeitgeber richtig reagieren.  Mehr Infos

Videomitschnitte des Webinars vom 23. März 2020

Weitere Informationen zu den Verpflichtungen des Arbeitgebers und zum Arbeitsausfall durch behördliche Maßnahmen finden Sie in den beiden Mitschnitten unseres Webinars "Coronavirus: Das müssen Arbeitgeber beachten" vom 23. März 2020:

Verpflich­tungen des Arbeit­ge­bers zu Schutz­maß­nahmen

Ausschnitt aus dem Webinar "Coronavirus - Das müssen Arbeitgeber beachten" vom 23. März 2020.

Arbeits­aus­fall durch behörd­liche Maßnahmen

Ausschnitt aus dem Webinar "Coronavirus - Das müssen Arbeitgeber beachten" vom 23. März 2020