Auch bei Arbeitsunfällen fragen Arbeitgeber die AU-Daten bei den Krankenkassen ab. Denn bei einem Arbeitsunfall werden die AU-Daten von Durchgangsärzten an die Krankenkassen und nicht an die Berufsgenossenschaften übermittelt.