Die DVKA weist darauf hin, dass A1-Bescheinigungen während der Übergangsphase bis zum 31. Dezember 2020 gelten. Für Personen, die im Rahmen einer Entsendung im Vereinigten Königreich arbeiten und den deutschen Rechtsvorschriften unterliegen, gelten diese auch danach weiter. Für Entsendungen, die bis zum 31. Dezember 2020 beginnen, kann die A1-Bescheinigung für maximal 24 Monate ausgestellt werden, sofern die Entsendevoraussetzungen erfüllt sind.

Weitere Details

Bei der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung - Ausland (DVKA) finden Sie offizielle Veröffentlichungen zum Brexit.

Unser Tipp: Mit unserem Newsletter " Internationale Beschäftigung " halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen zum Brexit auf dem Laufenden.