Da die bisherigen Regeln zur sozialen Sicherheit mindestens bis zum Ende der Übergangsphase am 31. Dezember 2020 gelten, sind auch die bisher erworbenen Ansprüche in Bezug auf die gesetzliche Rentenversicherung geschützt. 

Weitere Details

Welche Regelungen nach Ende dieser Phase gelten, ist Bestandteil von Verhandlungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich. Diese sollen im Laufe des Jahres 2020 auch in Bezug auf das Thema Rente geführt werden. Bis jetzt (Stand: Juli 2020) liegen noch keine weiteren Informationen zu einem Abkommen seitens der britischen Regierung vor.

Weitere Informationen stellt die Deutsche Rentenversicherung auf Ihrer Internetseite bereit.