Die Versicherungspflicht in der KVdS endet zum Ende des vorherigen Semesters, wenn der Aufenthalt im außervertraglichen Ausland besteht und es sich um ein rein virtuelles Studium handelt.

Weitere Details

Bestand bislang Versicherungspflicht in der KVdS, so endet diese mit dem Ende des Semesters, das dem Semester mit den genannten Voraussetzungen (Aufenthalt im außervertraglichen Ausland und rein virtuelles Studium) vorangeht.

Dazu ein Beispiel: 

Der Studierende ist seit 1. Oktober 2018 an einer Universität eingeschrieben. Es besteht daher Versicherungspflicht in der KVdS seit 1. Oktober 2018. Das Wintersemester beginnt am 1. Oktober 2021. Seit 16. Juni 2021 gilt ein Einreiseverbot nach Deutschland. 

Beurteilung: Die Versicherungspflicht in der KVdS endet zum Ende des vorangegangenen Semesters (Sommersemester 2021) am 31. März 2021.