Reichen Sie den EKV oder die Abrechnung mit dem Hinweis "HW" (Hochwasser) im Begründungsfeld oder auf den rechnungsbegründenden Unterlagen und dem Kennzeichen "11 - Ersatz" ein.

Damit ist sichergestellt, dass unser Abrechnungsdienstleister DAVASO Ihre Rechnung wegen einer vermeintlichen Doppelabrechnung nicht abweist. Sollten Sie noch über die damaligen Abrechnungsunterlagen verfügen, können Sie die ärztliche Verordnung als Kopie beifügen. Diese Regelung gilt vorerst bis zum 30. September 2021.

Der GKV-Spitzenverband hat Empfehlungen  zur Sicherung der Hilfsmittelversorgung in den Hochwassergebieten herausgegeben.