Beinprothetik

Die TK und die Barmer beabsichtigen, neue Verträge über die Versorgung mit Beinprothesen der Produktgruppe 24 zu schließen.

Derzeit treten wir in die Verhandlungsgespräche ein. Wir berichten auf diesen Seiten über die weitere Entwicklung. 

Fragen stellen Sie bitte per Mail an Hilfsmittel-Vertrag@tk.de unter Angabe des Betreffs "Bekanntmachung Beinprothetik 2020".

Nach Abschluss der Vertragsgestaltung besteht die Möglichkeit eines Beitritts. Die Möglichkeit ein Angebot einzureichen besteht für Sie jederzeit.