Beim BarCamp werden Teambildung und Networking großgeschrieben. Hier lernt jeder jeden kennen. Alle Besucher haben zu Beginn einige Sekunden Zeit, sich vorzustellen. Dieser Moment zeigt das Grundprinzip eines BarCamp: Niemand ist hier nur Publikum, alle machen mit.

Das BarCamp 2018 im Video

Gute Bühne für beste Ideen

Worum ging es beim BarCamp 2018? Um die besten Ideen aus den Bereichen Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR): Künstliche Welten eröffnen schon heute ganz neue Möglichkeiten - im Bereich der Versorgung, aber auch bei der Medizinerausbildung. Berlin ist Hotspot dieser Entwicklungen. Deshalb bildete sich beim BarCamp nach der Vorstellungsrunde sofort eine Schlange. Viele wollten nun ihr Projekt vorstellen. Das Publikum stimmte anschließend darüber ab, über welche Ideen und Entwicklungen in den Workshops ausführlicher berichtet werden sollte. 

Fast 20 Teilnehmer und Teams hatten schließlich die Chance, ihre Projekte in kleinen Gruppen vorzustellen und zu diskutieren. Von der Stressreduzierung am Arbeitsplatz bis zum optimalen Einsetzen von Prothesen reichten die Themen. Da bildeten sich schnell Netzwerke von Interessierten, und das BarCamp Health-IT hatte sein Ziel erreicht: eine gute Bühne für beste Ideen zu sein.

Das Barcamp: Eine Reportage im Blog "Wir Techniker"