Außerdem sprechen wir über die Datensicherheit der elektronischen Patientenakte, das Potenzial von digitalen Gesundheitsdaten und personalisierte Versorgungsangebote für TK-Versicherte.  

Daniel Cardinal

Daniel Cardinal (Leiter des TK-Geschäftsbereiches Versorgungsinnovation) lehnt für ein Porträtfoto an einem Fensterrahmen. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Leiter des Geschäftsbereichs Versorgungsinnovation der Techniker Krankenkasse

ePA: Das gesund­heits­po­li­ti­sche Gespräch mit Daniel Cardinal

Inhalte werden geladen

Darum geht es in dem Gespräch:

  • Übergang von der elektronischen Gesundheitsakte zur elektronischen Patientenakte / Anzahl der Nutzer von TK-Safe (Minute 0:50)
  • Erfahrungen mit Digitalisierung im Austausch mit Leistungserbringern und anderen Krankenkassen (Minute 1:44)
  • Aufklärung ePA-Kritik (Minute 3:05)
  • Datensicherheit ePA (Minute 5:00)
  • Potenzial digitaler Gesundheitsdaten (Minute 6:47)
  • Datenschutz versus Datennutzung (Minute 8:12)
  • Tech-Unternehmen auf dem deutschen Gesundheitsmarkt (Minute 9:39)
  • Wichtige nächste Schritte zur Digitalisierung im Gesundheitswesen (Minute 11:21)
  • Weiterentwicklung der ePA (Minute 12:27)
  • Neue Angebote in der TK-App (Minute 13:43)