Getreu der NØRD-Leitidee "MEET DISCUSS CREATE" engagieren wir uns für eine achtsame und patientenzentrierte Digitalisierung der Bildung und Versorgung. Neben den digitalen Gesundheits- und Erlebnismodulen erhielten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Standorten auch fachlichen Input zu Medienkompetenz und digitaler Versorgung.

Gesundheitsversorgung goes digital

Die analoge Versorgungswelt gerät angesichts der demografischen Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern immer mehr an seine Grenzen. Mit einem umfassenden Update der Versorgungsstrukturen können die qualitativ hochwertigen Behandlungsangebote in das digitale Zeitalter überführt und gleichzeitig patientenzentriert weiterentwickelt werden. Mit unseren innovativen Projekten im Norden Deutschlands erproben wir für unsere Versicherten nachhaltige Lösungsansätze. Das Innovationsfonds-Projekt TeleDermatologie , unser Modellprojekt zum eRezept und die e-AU sind nur einige der spannendsten Konzepte für eine flächendeckende, unbürokratisch und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung.

Vortrag Digitale Gesundheitsversorgung NOERD Maximilian Ziesche (PDF, 2,3 MB)

Medienkompetenz - DIE Fähigkeit der Zukunft?

Ist Medienkompetenz eine Schlüsselfähigkeit kommender Generationen, um privat und beruflich erfolgreich zu leben? Dieser und weiteren Fragen rund um das Thema digitale Bildung widmete sich unser Engagement in Rostock. Aus unserer Perspektive hat die Lern- und Lebensrealität von Kindern und Jugendlichen die analogen Präventionsstrukturen längst übersprungen. Mit unserem neuen Portal "Gemeinsam Klasse sein!" und "Medienkompetenz in der Grundschule"  zeigen wir Eltern, Lehrern und Schülern den Weg zu einem stressarmen, achtsamen und bewussten Umgang mit digitalen Medien.

Vortrag Medienkompetenz NOERD Kevin Nowotka (PDF, 6,0 MB)

Leiterin der Stabsstelle für Digitalisierung und Internationales

Die Leiterin der Stabsstelle für Digitalisierung und Internationales, sowie Hauptorganisatorin des NØRD-Kongress, Mareike Donath, führte zwei Tage lang durch den Kongress. Als Kopf hinter der Veranstaltung setzte Sie zahlreiche Impulse für den digitalen Wandel in unserem Bundesland. Im Konferenzvideo fasst Mareike Donath die Erfolgsfaktoren des digitalen Wandels zusammen. 

Chief Digital Officer der Universitätsmedizin Greifswald

Toralf Schnell trägt als CDO seit einem Jahr die Verantwortung für die Digitalisierung der Universitätsmedizin Greifswald. Als Digital Enthusiast, Speaker und Tech Lover sprach Schnell im Rahmen des NØRD ausführlich über die Trends in Pflege und Gesundheit.

Chief Executive Officer Arztkonsultation ak GmbH

Der promovierte Physiker Peter Zeggel ist seit Jahren als Unternehmer und Business Angel im Gesundheitswesen tätig. Gegenwärtig lenkt er als geschäftsführender Gesellschafter die Geschicke der arztkonsultation ak GmbH in Schwerin. Auf der NØRD widmete sich Dr. Zeggel ausführlich dem Thema Videosprechstunde.