Bremen, 16. April 2021. Die Corona-Pandemie lässt derzeit viele Aktivitäten nur im Freien zu und die hoffentlich bald steigenden Temperaturen werden sicherlich noch mehr Menschen ins Grüne locken. Aber für mehr als 15 Prozent der Menschen im Land Bremen, die unter Heuschnupfen leiden, wird das Freizeiterlebnis eher zur Tortur. Juckende oder tränende Augen, triefende oder verstopfte Nase, Niesanfälle, Husten, pfeifende Atmung oder Kurzatmigkeit gehören zu den lästigen Symptomen. Mit der Gesundheits-App "Husteblume" will die Techniker Krankenkasse (TK) Pollenallergikern helfen, sich frühzeitig zu informieren, mit welcher Pollenbelastung sie an einem bestimmten Standort rechnen müssen, damit sie rechtzeitig reagieren können.

Verbesserte Lebensqualität

"Husteblume liefert nützliche Informationen rund um das Thema Allergie und hilft so, die Lebensqualität zu erhöhen. Die App enthält eine präzise Vorhersage der Pollenbelastung für den Aufenthaltsort und alarmiert darüber per Push-Nachricht. Dann kann die Nutzerin oder der Nutzer Vorsichtsmaßnahmen ergreifen", weiß Dr. Susanne Klein, Leiterin der TK-Landesvertretung in Bremen.

App bietet einige Zusatzfunktionen

Es gibt zwar eine große Auswahl an Pollenflugkalendern, aber die TK-Allergie-App bietet einiges mehr. So kann der Nutzer individuell einstellen, für welche Allergene er eine Warnung erhalten will. Enthalten ist auch ein Pollentagebuch, in dem man seine Beschwerden festhalten kann. "Trägt der Nutzer seine Symptome regelmäßig ein, kann die App daraus maßgeschneidert eine persönliche Prognose berechnen. Auch eine Dokumentation der Medikamenteneinnahme ist integriert", so Klein. Damit hat der Patient eine optimale Grundlage für das Gespräch mit dem Arzt und eine Therapiekontrolle.

Hier finden Sie weiterführende Informationen zur Husteblume-App und ein Erklärvideo.

Hinweis für die Redaktion

Die TK bietet die Allergie-App Husteblume seit 2015 an und hat sie nach einer wissenschaftlichen Evaluation des Universitätsklinikums Freiburg 2019 aktualisiert. Sie ist für Android und iOS kostenlos verfügbar.