Dr. Jens Lassen ist sich sicher: Telemedizin wird den Weg in die alltägliche Medizin finden. "Es gibt viele sinnvolle Ansätze, die wir weiter verfolgen sollten", sagt der Facharzt für Allgemeinmedizin aus Leck, der an dem Projekt Telemedizin im ländlichen Raum teilnimmt. 

Im Interview spricht er darüber, wie er als Facharzt für Allgemeinmedizin telemedizinische Anwendungen nutzt. Seine Patienten reagierten positiv auf das Angebot Telemedizin und seien dankbar dafür, dass er sich um schnellen Kontakt zu weiteren Spezialisten bemühe.

Dennoch sehe er Telemedizin nicht als Allheilmittel. Telemedizinische Einsätze müssen stets auf Sinnhaftigkeit geprüft werden und auch für die Ärzte händelbar sein. Er fordert zudem, dass telemedizinische Ansätze in einem Gesamtkonzept stehen müssen. "Wir brauchen auch in anderen Bereichen der niedergelassenen Medizin gute elektronische Anbindungen."

Inter­view Dr. Jens Lassen