Bremen, 16. Februar 2022. Die Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) in Bremen hat eine neue Leiterin. Ab 1. März wechselt Sabrina Jacob von der TK-Landesvertretung Schleswig-Holstein in das kleinste Bundesland. 

Die 41-jährige Krankenkassenbetriebswirtin verfügt über langjährige Erfahrungen in der Gesundheitsbranche. Seit 2005 bei der TK in unterschiedlichen Bereichen beschäftigt, verantwortete sie ab 2012 den Bereich Gesundheitswesen der TK-Landesvertretung in Kiel. 2020 leitete sie das Dialog- und Contentmarketing-Team in der Unternehmenszentrale. 

Für Sabrina Jacob bietet die neue Position viele Chancen: "Als TK ist es uns wichtig, die zentralen Themen wie etwa die Digitalisierung des Gesundheitswesens gezielt und sehr effektiv voranzubringen. Gleichzeitig berücksichtigen wir regionale Besonderheiten und kennen die Gegebenheiten in den Regionen. Als gebürtige Bremerin freue ich mich darauf, die Gesundheitsversorgung hier im Land nachhaltig mitzugestalten." 

Als zentrale Herausforderung in den kommenden Jahren sieht die neue Leiterin die Überwindung der verschiedenen Sektoren im Gesundheitswesen: "Leider haben wir ein sehr zergliedertes System. Für die Versicherten ist es aber wichtig, dass sie passende Angebote und sinnvolle Behandlungsketten über die Sektorengrenzen hinweg vorfinden und die optimale Versorgung erhalten." 

In ihrer neuen Tätigkeit verantwortet Jacob neben der gesundheitspolitischen Arbeit die Vertragsbeziehungen zu den Kassenärztlichen und Kassenzahnärztlichen Vereinigungen, Krankenhäusern, Pflegediensten und anderen Leistungserbringern. Ein weiterer Schwerpunkt der TK-Landesvertretung ist die landesweite Medienarbeit. 

"Ich freue mich, dass wir mit Sabrina Jacob eine Leiterin für unsere Landesvertretung in Bremen gewinnen konnten, die viel Erfahrung im Gesundheitswesen hat", sagt der stellvertretende TK-Vorstandsvorsitzende Thomas Ballast. "Die Landesvertretungen sind für uns die zentralen Ansprechpartner für unsere Stakeholder auf Landesebene. Wir wünschen Frau Jacob in Bremen einen guten Start und viel Erfolg." 

Hinweis für die Redaktion

In Bremen und Bremerhaven sind aktuell rund 72.000 Menschen bei der TK versichert.