Bei der Bewältigung der Coronapandemie zeigt sich, dass die Träger in der Lage sind, Betten sehr schnell umzuwidmen und Intensivkapazitäten aufzubauen. Sie haben damit erheblich dazu beigetragen, eine hohe Versorgungssicherheit zu gewährleisten.

Die Krankenhauslandschaft an den Bedarf anzupassen, ist auch jenseits der Pandemie ein wichtiger Schritt zu modernen Versorgungsstrukturen.


Leistungsgerechtes Pflegepersonal-Bemessungsinstrument für Krankenhäuser (PDF, 101 kB)

Krankenhäuser konsequent und durchgängig digitalisieren (PDF, 105 kB)

Eine auskömmliche Finanzierung der stationären Geburtshilfe und Pädiatrie ist möglich (PDF, 104 kB)

Fallpauschalen, Vorhaltekosten und Qualitätszuschläge - der Bedarf zählt (PDF, 131 kB)