Insbesondere für die Wählerinnen und Wähler bei der TK sind folgende Daten wichtig:

Der Versand der Wahlunterlagen erfolgt ab Mitte April 2023. Wahlberechtigte, die bis zum 11. Mai 2023 noch keine Wahlunterlagen erhalten haben, sollen bis spätestens 19. Mai einen Antrag auf Ausstellung und Übersendung der Wahlunterlagen stellen, damit diese noch mit ausreichend Vorlauf zum Wahlstichtag bei ihnen eintreffen.

Ebenfalls bis zu diesem Tag können blinde und sehbehinderte Wählerinnen und Wähler einen Antrag auf Übersendung einer Stimmzettelschablone stellen.

Wahl-Stichtag ist der 31. Mai 2023. Wahlbriefe müssen spätestens um 24:00 Uhr beim Versicherungsträger eingegangen sein. Eine Stimmabgabe per Online-Wahl muss spätestens am Wahltag bis 23:59:59 Uhr erfolgt sein.

Der neu gewählte TK-Verwaltungsrat wird sich voraussichtlich im September 2023 konstituieren.

Für eine Übersicht der Termine geht es hier zum Wahlkalender für die Sozialversicherungswahlen 2023.

TK-Foto: Roter Sozialwahlumschlag wird in den Postbriefkasten eingeworfen. Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.