Das Angebot "Behandelt wie ein Spitzensportler” bietet TK-Versicherten Leistungen an, wie sie üblicherweise Spitzensportlern bei Verletzungen insbesondere im Bereich des Gelenk- und Bänderapparates zur Verfügung stehen. In der Ortho-Klinik Rhein-Main in Offenbach werden die Patienten von ausgewiesenen Spezialisten nach den neuesten medizinischen Erkenntnissen der Sportmedizin behandelt.

Dr. Adalbert Missalla

Dr. Adal­bert Missalla

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

"Wir behandeln alle Sportverletzungen, wenn möglich, nicht-operativ und versuchen, die Gelenke solange es geht funktionsfähig zu erhalten, einen Gelenkersatz möglichst zu vermeiden und die Patienten auf das Leistungsniveau vor der Verletzung zu bringen."

Facharzt für Orthopädie und Geschäftsführer der Ortho-Kinik Rhein-Main

Das Behandlungsangebot umfasst neben dem Einholen einer Zweitmeinung bei bestimmten Sportverletzungen auch die operative Behandlung nach einer Sportverletzung, Physiotherapie und Nachuntersuchungen. Neben den therapeutischen Leistungen werden die Versicherten ausführlich beraten, wie sie sich nach der Therapie verhalten sollten. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen und Eigenbeteiligungen entstehen den bei der TK versicherten Patienten keine weiteren Kosten.