Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Jörg Manthey, Fachreferatsleiter Krankenhausstrategie der TK, im Interview.

Die Sicherstellung der stationären Versorgung in Sachsen-Anhalt ist eines der Themen im aktuellen Koalitionsvertrag. In Statements geben die im Bundesland regierenden Parteien eine Einschätzung dazu, welche Punkte aus ihrer Sicht ganz oben auf die Agenda gehören. 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Statement von Tobias Krull (CDU) zur stationären Versorgung in Sachsen-Anhalt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Statement von Konstantin Pott (FDP) zur stationären Versorgung in Sachsen-Anhalt.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Artikel

Statement von Dr. Heide Richter-Airijoki (SPD) zur stationären Versorgung in Sachsen-Anhalt.

Die TK-Position zur stationären Versorgung in Sachsen-Anhalt: 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Posi­tion

Krankenhausfinanzierung muss Qualität und regionale Aspekte berücksichtigen.