Zwerchfellschrittmacher

Bei vielen Kindern mit einer Querschnittlähmung ist auch die Atmung betroffen. Maschinen müssen diese Patienten dauerhaft beatmen. Die DRK-Kinderklinik in Siegen kann eine Alternative bieten. Zu den besonderen Kompetenzen der Siegener Spezialisten um Dr. Rainer Blickheuser, Leiter der Abteilung Anästhesie und Langzeitbeatmung, gehört die Implantation des Zwerchfellschrittmachers, eines so genannten Phrenicus-Nerven-Stimulators (PNS). Weltweitwerden nur rund 1.000 Patienten so beatmet.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Nach der Implantation des Schrittmachers werden die Patienten auf der Kinderinsel betreut, einer Intensivstation in wohnlichem Umfeld. Auch die Eltern sind in die Arbeit der Station eingebunden: Sie bekommen umfassende Informationen für die Heimbeatmung und werden in Reanimationskursen unterrichtet.

Fehlbildungen im Gesicht

Ist die embryonale Entwicklung in der Frühschwangerschaft gestört, können Fehlbildungen im Gesicht die Folge sein. Die DRK-Kinderklinik in Siegen hat eines der ersten Kompetenzzentren für Lippen, Kiefer-,Gaumen-, Nasenfehlbildungen in der Bundesrepublik aufgebaut.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dr. med. Hubertus Koch

Hier arbeitet Dr. Hubertus Koch, Leiter des Kompetenzzentrums, mit seinem Team aus verschiedenen Berufsgruppen interdisziplinär zusammen. Jährlich operieren die Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen etwa 100 bis120 Kinder mit isolierten oderkompletten Lippen-Kiefer-Gaumen-Nasenfehlbildungen.

Gehstörungen

Aus den Ergebnissen der Weltraumforschung entstand der "Galileo"-Vibrationstrainer. Bei ihm stehen die Kinder und Jugendlichen auf einer Platte, die durch einen Motor zum Schwingen gebracht wird. Diese Bewegungen simulieren Abläufe des menschlichen Gangs. In wenigen Minuten können Muskeln, Nerven und das Skelett so aktiviert werden wie bei einem 10.000-Meter-Lauf.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Prof. Dr. Eckhard Schönau

Knochenkrebs

Knochentumore bei Kindern sind selten: Jährlich gibt es rund 300 neue Fälle in Deutschland. Die Kinderonkologie der Universitätsklinik Münster gehört zu den größten Zentren ihrer Art in Deutschland. Pro Jahr werden über 150 neu erkrankte Kinder und Jugendliche in der Klinik behandelt und langfristig begleitet. Zahlreiche nationale und internationale Therapieoptimierungsstudien der pädiatrischen Onkologie ermöglichen eine Behandlung auf höchstem medizinischem Niveau.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Prof. Dr. Heribert Jürgens

Darüber hinaus laufen unter der Leitung der Münsteraner Spezialisten große Studien zur Behandlung des Ewing-Sarkoms, von Non-Hodgkin-Lymphomen und Keimzelltumoren. Die Kinderonkologie in Münster ist das europäische Koordinationszentrum für die Behandlung von Knochentumoren.

Glasknochen

Die Glasknochenkrankheit ist eine seltene angeborene Erkrankung von Knochen und Bindegewebe. Dr. Oliver Semler von der Universitätskinderklinik Köln ist Experte für Glasknochenkrankheit und selbst von der Erkrankung betroffen. Die Kinderklinik der Uni Köln ist bundesweit die einzige, die von der Operation bis zur Rehabilitation alle Therapieangebote miteinander verknüpft - hier werden jährlich etwa 150 Kinder aus dem ganzen Bundesgebiet mit mittlerer und schwerer Glasknochenkrankheit behandelt. 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dr. Oliver Semler